Wanderweg „Zur Postmeilensäule“

Streckenbeschreibung

Gaststätte „Schwarze Katz“ - Sternsiedlung - Wasserturm - Stadtpark

Die Markierung für diesen Wanderweg ist ein gelber Strich. Für die Wanderung sollten Sie ca. 3 Stunden einplanen.

Der Rundgang beginnt an der Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße/Am Graben in der Altstadt. Am Graben gehen Sie aufwärts bis an die Wegkreuzung des Sperlingsbergs. Dort biegen Sie nach rechts in die Straße Krummer Weg ab und laufen ca. 250 m entlang des Radwanderweges zur Gaststätte „Schwarzen Katz“. Der weitere Weg führt Sie über den Oberneumarker Weg und die Eisenbahnstraße in Richtung Wasserturm. Nach dem Freibad Reichenbach biegen Sie rechts in die Badstraße ein und danach gleich links auf die Oberreichenbacher Straße. Nach ungefähr 600 m biegen Sie rechts zum Friedhofsberg ab und folgen diesem hinauf bis zur Sternsiedlung. Dort biegen Sie links ab und gehen bis zur 2. Kreuzung, an der Sie dann nach rechts in die Straße der Sternsiedlung abbiegen. Nach ca. 100 m erreichen Sie den Landschänkenweg. Dort biegen Sie links ab und laufen am Stadion vorbei bis Sie zum Wasserturm gelangen. Danach geht es weiter zur Platanenstraße in Richtung Zwickauer Straße. Sie überqueren diese und gelangen nach 50 Metern an die Agnes-Löscher-Straße. Dort biegen Sie links ein. Vorbei am Friedhof führt Sie der Weg in den Stadtpark. Am des Stadtparks biegen Sie links ein. Sie folgen der Straße bis zur Bahnbrücke an der Zwickauer Straße. An dieser Stelle laufen Sie nach rechts und gelangen so zum Ausgangspunkt Ihres Wanderweges.