Aktuelles & Wissenswertes

Die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, im Winter

Der Förderverein Göltzschtalbrücke ist gegründet!

Die Gründungsversammlung des „Förderverein Göltzschtalbrücke“ fand am 12. Januar im Rathaus Netzschkau statt.
Die Gründungsmitglieder haben die Satzung sowie die Beitrags- und Vergütungsordnung des Vereins erörtert und beschlossen.
Es erfolgte die Wahl des Vereinsvorstandes und der Beisitzer. Den Vorsitz hat die Stadt Netzschkau inne, die Stadt Reichenbach ist Stellvertreter, Schatzmeister ist die Stadt Greiz und Protokollführer die Stadt Elsterberg. Die Städte werden jeweils durch ihren Bürgermeister bzw. Oberbürgermeister vertreten. Außerdem wurde fünf Beisitzer gewählt.
34 Anwesende wurden Gründungsmitglieder.
Fördervereinsmitglied werden

Das Museum sucht Teddybärenbesitzer und ihre Geschichten

Im Neuberin-Museum zu sehen: Ausstellung "Auf ins Teddybärenland"

In der diesjährigen Weihnachtsausstellung des Museums, die noch bis zum 26. Februar zu sehen ist, dreht sich alles um den Teddybär.
Firmen wie Steiff aus Giengen an der Brenz (Baden-Württemberg) und Steiner aus Georgenthal (Thüringen) stellen genau wie Privatleute Stofftiere als Leihgaben zur Verfügung. Dabei wird in der Ausstellung nicht nur der Werdegang des Teddybären beleuchtet, sondern auch die Herstellung sowie seine Bedeutung in Werbung, Büchern und vielem mehr.
zum Museum

 

 

02.02.2023

Schulleiter des Goethe-Gymnasiums verabschiedet

Am 31. Januar wurde Lutz Niepold als Schulleiter des Goethe-Gymnasiums offiziell verabschiedet. Meldung anzeigen

20.01.2023

Personenstandsurkunden jetzt auch online beantragen

Ab sofort können Geburts-, Ehe- oder auch Sterbeurkunden des Standesamtsbezirkes Reichenbach im Vogtland auch online beim Standesamt der Stadt Reichenbach beantragt werden. Meldung anzeigen