Pressemitteilungen

Musikschule Nordhorn begeht 50-jähriges Jubiläum – Reichenbacher Musikschüler dabei

30.06.2022

Auf Einladung des Leiters der Musikschule Nordhorn Ivo Weijmans weilten auch Reichenbacher Musikschüler und Lehrkräfte am letzten Juniwochenende in der Partnerstadt. Sowohl zum Festival als auch zum Abschlusskonzert überbrachten das Flötenquartett sowie das Duo Aaron Pienkny (Tuba) und Deborah Pienkny (Klavier) musikalische Grüße aus der vogtländischen Partnerstadt.

Die Musikschule Nordhorn beging ihr 50-jähriges Jubiläum.
Zahlreiche Veranstaltungen fanden aus diesem Anlass statt. Höhepunkt der Feierlichkeiten war das erstmals von der dortigen Musikschule ausgetragene „Festival am Wasser“.
Am 25. und 26. Juni 2022 begeisterten Musikschulorchester und -ensembles mit verschiedenen Programmen das Publikum auf dem Nordhorner Marktplatz. Eine riesige Bühne bot hierzu die perfekte Konzertkulisse. Bevor mit „Queen Forever“ das Festival am späten Samstagabend lautstark ausklang, lud die Musikschule Nordhorn zur Open Air Sinfonic Rock Night ein. 90 junge Musikerinnen und Musiker und eine Band zündeten mit populären Titeln wie „Let me entertain you“ und „I will survive“ ein beeindruckendes musikalisches Feuerwerk. Am darauffolgenden Sonntag fand mit einem Konzert im Nordhorner Konzert- und Theatersaal das Jubiläumsjahr seinen festlichen Abschluss.  

Auf Einladung des Leiters der Musikschule Nordhorn Ivo Weijmans weilten auch Reichenbacher Musikschüler und Lehrkräfte am letzten Juniwochenende in der Partnerstadt.
Sowohl zum Festival als auch zum Abschlusskonzert überbrachten das Flötenquartett sowie das Duo Aaron Pienkny (Tuba) und Deborah Pienkny (Klavier) musikalische Grüße aus der vogtländischen Partnerstadt. Neben den Auftritten kam es zu herzlichen Begegnungen mit Nordhorner Bürgerinnen und Bürgern.

Achim Haming, Vorsitzender des dortigen Partnerschaftskomitees, das in diesen Tagen auch sein 50-jähriges Bestehen feierte, führte die kleine Gruppe aus Reichenbach durch Nordhorns Zentrum und informierte über den vollzogenen Wandel von der einstigen Textilmetropole zur „Wasserstadt“ mit seinen Kanälen und Grachten.
Bereits im Herbst dieses Jahres darf sich Reichenbach auf den Gegenbesuch der Musikschule Nordhorn freuen.