Bürgerservice A - Z

Sachsens Service-Portal - Amt 24

zurück zur Übersicht

Verlust eines Personalausweises oder Reisepasses

Allgemeine Informationen

Der Verlust eines Personalausweises oder Reisepasses, eines vorläufigen Reisepasses oder Kinderausweises muss im Bürgerbüro gemeldet werden, sofern der Inhaber oder die Inhaberin in Reichenbach im Vogtland oder in Heinsdorfergrund gemeldet ist.

Hinweise

Vom Inhaber des verlorenen Dokumentes ist eine Verlustmeldung auszufüllen.

Beim Verlust des neuen Personalausweises sollte, falls die Online-Ausweisfunktion (eID) eingeschaltet wurde, die Sperrung mittels Anruf bei der Sperrhotline unter der Nummer 116 116 ausgeschaltet werden. Dafür muss das Sperrkennwort übermittelt werden.

Rechtsgrundlagen

Personalausweisgesetz (PAuswG) 

Formulare

Verlustmeldung 

Gebühren

Die Verlustmeldung ist gebührenfrei.
Für die Ausfertigung einer schriftlichen Verlustanzeige (optional) fällt eine Gebühr von 10,23 Euro an.

Bearbeitungszeit

sofort