Bürgerservice A - Z

Sachsens Service-Portal - Amt 24

zurück zur Übersicht

Förderrichtlinie für soziale Vereine

Allgemeine Informationen

Die Stadt gewährt Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen Zuwendungen zur Finanzierung von Sach- und Personalkosten für Maßnahmen und Projekte wie z.B. Betreuungsdienste, Beratungsstellen und Hilfsangebote im sozialen Bereich. Diese Zuwendungen sind freiwillige Leistungen der Stadt Reichenbach.

Hinweise

Zuwendungsempfänger sind eingetragene Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen, die in der Stadt Reichenbach im Vogtland ihren Sitz haben und dort auf sozialem Gebiet tätig sind.

  • Kleinprojekte bis 500,00 € können jedes Kalenderjahr beantragt werden. Die Antragstellung erfolgt im jeweiligen Haushaltsjahr.
  • Größere Maßnahmen / Projekte können bis maximal für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren (innerhalb der Förderperiode 2017 - 2019; 2020 - 2022 usw.) beantragt werden.
  • Die Antragstellung erfolgte für den Förderzeitraum 2017 - 2019 bis zum 30.11.2016.
    Anträge, die nach dieser Antragsfrist eingereicht werden, können nur für die folgende Restlaufzeit der Förderperiode gestellt werden.