Pressemitteilungen

Erster Frischemarkt 2020 fällt aus

02.04.2020

Leider muss der erste Frischemarkt, der für den 4. April geplant war, in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

Die Frischemärkte 2018 und 2019 waren immer gut besucht und viele Kunden freuten sich schon auf den ersten Frischemarkt 2020, der für Samstag, 4. April, geplant war.  

Leider muss dieser erste Frischemarkt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.  

Obwohl mobile Verkaufsstände unter freiem Himmel seit 1. April wieder zugelassen sind, fällt der Frischemarkt aus.
Zum Frischemarkt ist es üblich, dass Händler aus der Region ihre Waren anbieten, dass viele Kunden den Markt besuchen und sich länger als nur zum Einkaufen auf dem Marktplatz und an den Verkaufsständen aufhalten.
Außerdem hatten schon zu Beginn der Pandemie zahlreiche Händler ihr Kommen am 4. April abgesagt.  

In diesem Jahr sind in Reichenbach noch zwei weitere Frischemärkte geplant, am 12. September und am 7. November.