Pressemitteilungen

Klasse 4 – und dann?:

31.01.2020

Einschreibtermine für weiterführende Schulen vom 7. bis 10. und 24. bis 27. Februar

Am 7. Februar erhalten die Viertklässler ihre Bildungsempfehlungen für den Wechsel an die weiterführende Schule.

Im Zeitraum vom 7. bis  zum 10. und vom 24. bis zum 27. Februar 2020 können die Schülerinnen und Schüler in den Sekretariaten der beiden Reichenbacher Schulen (Weinholdschule Oberschule und Goethe-Gymnasium, Schulteil Goetheschule) zu folgenden Zeiten angemeldet werden:  

Weinholdschule Oberschule - Weinholdstraße 14, Tel. 03765 12449

Einschreibzeiten
Freitag, 07. Februar: 10.00 bis 11.00 und 12.00 bis 14.00 Uhr
Samstag, 08. Februar: 09.00 bis 11.00 Uhr
Montag, 10. Februar: 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
Montag, 24. Februar: 09.00 bis 11.00 und 12.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag, 25. Februar: 09.00 bis 11.00 und 12.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 26. Februar: 09.00 bis 11.00 und 12.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag, 27. Februar: 09.00 bis 11.00 Uhr

Gern vereinbart die Schule auch telefonisch Termine.  

Benötigt werden folgende Unterlagen

Bildungsempfehlung, Kopie der Halbjahresinformation Klasse 4, Kopie der Geburtsurkunde des Kindes, Sorgerechtsnachweis; wenn vorhanden, Unterlagen zu Teilleistungsschwächen bzw. Integration.  

Lernen in der Weinholdschule

Fremdsprachen: Englisch, Französisch Ganztagsangebote: Fördern Mathe, Theater, Musik, Fitness, Chor, Bücherei, Modellbau, Fotografie, Schülerfirma, Journalisten, Homepage
An der Schule gibt es jeweils einen Schulsozialarbeiter, Inklusionsassistenten und Praxisberater.  

Zur Homepage 

Goethe-Gymnasium, Schulteil Goetheschule - Ackermannstraße 7, Tel. 03765 13488  

Anmeldung der Schüler der Klasse 4 der Grundschule und der Klassen 5 und 6 der Oberschule.
Aufnahme von Schülern der Klasse 10 bitte nach persönlicher Rücksprache beim Schulleiter.

Einschreibzeiten
Freitag, 07. Februar: 10.00 bis 15.00 Uhr
Samstag, 08. Februar: 09.00 bis 11.00 Uhr
Montag, 10. Februar: 09.00 bis 15.00 Uhr
Montag, 24. Februar: 08.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag, 25. Februar: 08.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 26. Februar: 08.00 bis 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Erhalt der Aufnahmebescheide: am 4. Juni

Sonderfälle

Keine Bildungsempfehlung (BE) Gymnasium: Zur Anmeldung wird ein Termin für das Beratungsgespräch vereinbart (03. bis 12. März), Leistungserhebung am 03. März im Gymnasium.
BE  erst  am  Schuljahresende,  Ausgabe  an  Grund-  oder  Oberschule,  Anmeldung  am  Gymnasium bis zum 13. Juli 2020.  

Benötigt werden folgende Unterlagen

Original der Bildungsempfehlung, Kopie des Halbjahreszeugnisses, Geburtsurkunde, Sorgerechtsnachweis, Aufnahmeantrag  

Profil

naturwissenschaftliches Profil, gesellschaftswissenschaftliches Profil, Spanisch Fremdsprachen: Englisch, Russisch, Französisch, Latein, Spanisch Ganztagsangebote: Fördern, Mathe, Russisch, Theater, Hausaufgaben, Tischtennis, Schulband, Fotografie-Video, Robotik, Biologie, Kunst, Schulsanitäter, Fitness, Schulgarten  

Zur Homepage  

Evangelisches Gymnasium - Friedenshain 2, 08499 Mylau, Tel. 03765 38223-31  

Das in Trägerschaft des futurum vogtland e.V. befindlichen Gymnasium nimmt derzeit regulär zu Beginn der Klasse 5 und mit Einstieg in die gymnasiale Oberstufe neue Schülerinnen und Schüler auf. Darüber hinaus werden auch Quereinsteiger aufgenommen, wenn es die Kapazität erlaubt. In der inklusiven Schule ist jedes Kind willkommen.

Für den Einstieg ins Gymnasium in Klasse 5 ist keine Bildungsempfehlung notwendig, sofern das Kind an dem vorgeschriebenen Test (03. März, 9.30 Uhr) und die Eltern am Beratungsgespräch (zwischen dem 04. und 12. März) teilnehmen. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Die Kinder können ab 7. Februar während der Öffnungszeiten (08.00 bis 15.00 Uhr) anmeldet werden.  

Zur Homepage