Pressemitteilungen

Neues aus der Jürgen-Fuchs-Bibliothek;

20.06.2019

Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50, Poetry Slam & Buchsommer

Die kleine Raupe Nimmersatt

Die kleine Raupe Nimmersatt wird schon 50 Jahre alt und das wird auch in der Bibliothek gefeiert!
Deshalb findet zum Lesestart am 25. Juni, 16.00 Uhr, eine richtige Raupen-Party in der Jürgen-Fuchs-Bibliothek, Rathaus, Markt 1, statt.
Die Geschichte der kleinen Raupe wird dabei gemeinsam gelesen, gespielt und gebastelt. Am Ende wird sich eine richtige Raupe über den Marktplatz bewegen.  

E-Book-Sprechstunde

Am 27. Juni findet um 17.00 Uhr wieder eine E-Book-Sprechstunde in der Bibliothek statt, bei der die großen und kleinen Probleme Ihres E-Readers behandelt werden.  

Poetry Slam zur Kleinen Gartenschau

Im Rahmen der Kleinen Gartenschau präsentiert die Bibliothek am 30. Juni um 18.00 Uhr auf der Waldbühne den ersten Reichenbacher Poetry Slam.
Vier Slamer aus ganz Deutschland treten mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an.
Mit dabei sind: Josephine von Blüten Staub (Leipziger Stadtmeisterin), Svenja Gräfen (Alfred-Döblin-Stipendiatin der Akademie der Künste Berlin), Rainer Holl (Landesmeister von Berlin/Brandenburg), Friedrich Herrmann (Landesmeister von Thüringen und Sachsen), Moderation: Christian Meyer/MDR.
Wer zieht das Publikum in seinen Bann und wird am Ende Slam-Meister?  

Zimmerpflanzen-Tauschbörse in der Bibliothek

Ihre eigenen Zimmerpflanzen wachsen Ihnen über den Kopf?
Kein Problem – einfach das alte Grün zur Zimmerpflanzen-Tauschbörse vom 1. bis 6. Juli in der Bibliothek abgeben, ein neues Gewächs aussuchen und mit nach Hause nehmen.

Spannende Geschichten der Märchentanten

Die Märchentanten lesen ihren kleinen und großen Zuhörern wieder am 22. Juni sowie am 13. und 27. Juli vor.
Aus ihrem Koffer zaubern sie wie immer spannende Geschichten, tierische Abenteuer und lustige Begegnungen hervor.  

Und außerdem in der Bibliothek: Buchsommer und "Filmfriend"  

Der Startschuss für den diesjährigen Buchsommer fällt am 24. Juni um 14.00 Uhr in der Bibliothek!
Um Langeweile in den Sommerferien vorzubeugen, können sich Mädchen und Jungen zwischen 11 und 16 Jahren auch in diesem Jahr wieder zum Buchsommer anmelden.
Es erwarten sie neue, topaktuelle Bücher und Comics, ein Zertifikat für drei gelesene Bücher sowie eine tolle Abschlussparty zum Ende der Ferien.  

Alle Filmliebhaber und Cineasten kommen mit dem Angebot des Film-Streaming-Dienstes Filmfriend auf ihre Kosten!
Mit dem Bibliotheksausweis haben sie seit diesem Sommer Zugriff auf das vielfältige Angebot des Portals. Von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien findet hier sicher jeder seinen Favoriten.  

- Gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau als regional bedeutsame Einrichtung -