Pressemitteilungen

Bahnhofstraße kurzzeitig halbseitig befahrbar

10.12.2018

Aufgrund von Baumaßnahmen der Telekom im Stadtgebiet ist von Dienstag, 11. Dezember, 7.30 Uhr, bis Donnerstag, 13. Dezember, die Bahnhofstraße/Einmündung Weinholdstraße halbseitig gesperrt.

Der Fahrverkehr wird durch Ampel geregelt.  

Grund der Ampelregelung: Der Fußweg Bahnhofstraße/Weinholdstraße muss aufgrund der Bauarbeiten gesperrt werden.
Um einen sicheren Schulweg für die Schüler zu gewährleisten, wird ein Notweg neben dem Fußweg eingerichtet. Somit ist die Fahrbahn verengt.  

In dieser Zeit kann von der Bahnhofstraße aus in die Elisabethstraße nur eingefahren und nicht ausgefahren werden. Die Ausfahrt auf die Bahnhofstraße ist nur über die Fritz-Schneider Straße möglich.