Pressemitteilungen

Vollsperrung der Oberreichenbacher Straße vom 30. November bis zum 3. Dezember notwendig

28.11.2018

Ab Freitag, 30. November, wird es bautechnologisch nochmals notwendig, die Oberreichenbacher Straße zwischen Silberstraße und Melanchthonstraße bis zum Montag, 3. Dezember, voll zu sperren.

Die Firma Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH führt die abschließenden Asphaltarbeiten aus.
Auch die Fugen zu den angrenzenden Bereichen der vorhandenen Verkehrsflächen werden in diesem Zeitraum verfüllt.  

Umleitung während der Vollsperrung  

Stadtauswärts wird die Umleitung über die Fritz-Ebert-Straße und stadteinwärts über die Bebelstraße ausgeschildert.  

Die Baumaßnahme  

Seit Anfang Juli führte die Firma Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH Hochwassermaßnahmen am Oberreichenbacher Bach aus.  
Instandgesetzt wurde das Bachbett, ausgehend von der Brücke Mosraberg, bis zur Brücke Dittesstraße. Bachbett und Uferböschung wurden auf einer Länge von ca. 140 Metern ausgebaut.
Darüber hinaus hat man das Brückenbauwerk Mosraberg erneuert.    

Die Stadtverwaltung Reichenbach bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die kurzzeitige Vollsperrung.