Pressemitteilungen

Am 7. August war für 141 Schulanfänger der erste Schultag

02.08.2017

Außerdem starteten 1.511 Reichenbacher Grund-, Mittelschüler und Gymnasiasten in das neue Schuljahr.

141 Reichenbacher Schulanfänger, 64 Mädchen und 77 Jungen, erlebten am 5. August 2017 „ihren“ großen Tag, die Schulaufnahmefeier (2015 waren es 145 Schulanfänger, 2016 hatten in Reichenbach ebenfalls 141 Schulneulinge ihren ersten Schultag).  

In die Weinhold-Grund-Schule wurden 39 Kinder eingeschult (2015: 55, 2016: 39).
Die Neuber-Grund-Schule besuchen 48 neue Schüler (2015: 45, 2016: 46).
In der Dittes-Grund-Schule lernen seit dem 7. August 37 Erstklässler (2015: 45, 2016: 38).
In die Grundschule Mylau wurden 17 Schulanfänger (2016: 18) aufgenommen.  

Jeder Schulanfänger erhielt von Oberbürgermeister Raphael Kürzinger ein persönliches Glückwunschschreiben.  

Während der ersten Tage, die die jüngsten Schüler unterwegs sind, sollten ihnen die Kraftfahrer verstärkte Aufmerksamkeit und Rücksicht zollen. Straßenüberspannungen  und Transparente sind bereits seit dem 25. Juli über der Bahnhofstraße sowie an der Hauptstraße in Hauptmannsgrün, vor der Grundschule Mylau am Kirchengeländer und auf dem Schulweg zur Dittesschule angebracht.
Zusätzlich wurden die Geschwindigkeitsmessgeräte vor den Grundschulen aufgestellt, damit die Kraftfahrer bereits vor Schulstart auf den Schulwegstrecken mit erhöhter Aufmerksamkeit fahren.  

Polizei und Stadtverwaltung für extra Sicherheit im Einsatz - auch nach Schulschluss.  

An den ersten zwei Schultagen sorgten Polizei, Politessen sowie Mitarbeiter der Schulverwaltung und des Ordnungsamtes der Stadtverwaltung zusätzlich dafür, dass die Kleinen nicht übersehen werden. Sie gaben den Kindern Hilfestellung beim Überqueren der Straße, beobachten sie an den Bushaltestellen und sind ein weiteres Achtungssignal für die Kraftfahrer.

Am 7. August war Schulbeginn für 1.511 Reichenbacher Schülerinnen und Schüler  

Am 7. August war in Reichenbach für insgesamt 1.511 (2015: 1.484, 2016: 1587) Grund-, Mittelschüler und Gymnasiasten Schulbeginn.
Neben den 142 Erstklässlern (141 Schulanfänger, 1 Schüler wiederholt das 1. Schuljahr) kamen 437 (2016: 477) Schüler in die 2. bis 4. Klasse, in der LRS-Klasse in der Neuber-Grund-Schule lernen 32 (2016: 41) Schülerinnen und Schüler. Neue Fünftklässler lernen 50 (2016: 63) Schüler in der Weinholdschule Oberschule und 68 (2016: 57) Schüler im Goethe-Gymnasium. Die 6. bis 10. in der Weinholdschule Oberschule besuchen 284 (2016: 274) Schüler, in der 6. bis 12. Klasse lernen im Goethe-Gymnasium 498 (2016: 529) Schülerinnen und Schüler.