Pressemitteilungen

Deckenerneuerung Mosraberg - Bauzeit bis Anfang November geplant

13.09.2021

Im Auftrag der Stadtverwaltung Reichenbach werden auf einer Länge von ca. 165 Metern die Asphaltdecke der Fahrbahn erneuert sowie eine neue Straßenbeleuchtung auf LED-Basis installiert.

Am 14. September 2021 starten die Bauarbeiten für die Deckenerneuerung der Straße Morsraberg, beginnend an der unteren Querung mit dem Radweg bis zum obersten Haus an der rechten Straßenseite (Haus-Nummer 34).  

Im Auftrag der Stadtverwaltung Reichenbach werden auf einer Länge von ca. 165 Metern die Asphaltdecke der Fahrbahn erneuert sowie eine neue Straßenbeleuchtung auf LED-Basis installiert.
Im Auftrag des Zweckverband Wasser Abwasser Vogtland wird die Trinkwasserleitung saniert. Die neue Trinkwasserleitung wird dabei in die vorhandene Leitung eingeschoben. Die Trinkwasserversorgung wird während der Bauzeit durch eine Notleitung gewährleistet.
An der steilen Böschung zum Radweg wird eine Leitplanke montiert.  

Bauausführendes Unternehmen der Straßenbauarbeiten ist die Firma Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH. Die Beleuchtung wird von der Regionalen Aufbau- und Dienstleistungsgesellschaft mbH erneuert und die neue Leitplanke von der Firma Metallbau Müller GmbH aus Schneeberg montiert.

Für die Maßnahme ist eine Bauzeit bis zum 5. November 2021 vorgesehen.  
Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des Baufeldes. Anlieger können ihre Grundstücke entsprechend dem Baufortschritt befahren.  

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen ca. 109.000 Euro Brutto. Die finanziellen Mittel sind im Haushalt der Stadt geplant.