Pressemitteilungen

Jürgen-Fuchs-Bibliothek erweitert Angebot mit Film-Streaming-Dienst

23.05.2019

Seit Anfang Juni kann der Service des Streaming-Dienstes mit dem Bibliotheksausweis genutzt werden. Außerdem finden in der Bibliothek tolle Veranstaltungen statt.

Seit 01. Juni bietet die Jürgen-Fuchs-Bibliothek den Film-Streaming-Dienst „Filmfriend“ kostenlos an.   

Die von der Firma filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform filmfriend bietet Bibliotheksnutzern unbeschränkten und kostenlosen Online-Zugang zu mehr als 1.500 Titeln mit dem Bibliotheksausweis an.

Auf der Website der Jürgen-Fuchs-Bibliothek (OPAC) ist ab 01. Juni der Filmdienst eingebunden.  
Mit dem Bibliotheksausweis zum Film Nutzer melden sich einfach und bequem von zu Hause, im Café oder auf Reisen mit ihrer Ausweisnummer des Benutzerausweises der Jürgen-Fuchs-Bibliothek und dem OPAC-Passwort über die Bibliothek oder direkt unter www.filmfriend.de an - und schon kann das Streamen beginnen.

Der Filmkatalog von filmfriend reicht vom deutschen Film über erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen, Mainstream-Titel, Kinderfilme bis zu Serien.
Der Filmkatalog wird vom Plattformbetreiber stetig erweitert und jede Woche mit neuen Filmvorschlägen von Filmkuratoren redaktionell betreut.
Jeden Monat finden Nutzer ca. 20 neue Filme auf der Plattform.
Anders als bei anderen kommerziellen Streamingdiensten ist filmfriend werbefrei.
Außerdem erhebt der Anbieter filmwerte keinerlei personenbezogene Daten beim Streamen.
Die Altersfreigabe für Kinder wird bei einer Anmeldung auf filmfriend automatisch geprüft.

Veranstaltungen in der Jürgen-Fuchs-Bibliothek  

Neu: Märchentanten in der Bibliothek

Die Märchentanten lesen ab jetzt immer an Samstagen in ungeraden Kalenderwochen vor.
Stilecht reisen sie mit ihrem alten Koffer an und zaubern immer ab 10.00 Uhr spannende Abenteuer, lustige Geschichten und sagenumwobene Märchen hervor.

Die nächsten Termine sind: Samstag, 08. und 22. Juni.  

Lesestart

Die letzte Lesestart-Veranstaltung vor der Sommerpause findet am 25. Juni, 16.00 Uhr, statt.
Gefeiert wird eine Raupen-Party mit der Kleinen Raupe Nimmersatt.  

Gaming Session

Zur Gaming Session am Montag, 03. Juni, 14.00 Uhr, sind wieder Groß und Klein zum Zocken in die Bibliothek eingeladen.
An allen drei Konsolen kann gespielt werden. Dauer-Brenner Fifa ist dabei und auch Mario Kart Deluxe liegt schon bereit.
Gerne können von zu Hause auch eigene Kontroller und Spiele mitgebracht werden.    

- Gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau als regional bedeutsame Einrichtung -