Kleine Gartenschau

vom 29. Juni bis 7. Juli 2019 im Park der Generationen

Im Jahr 2009 blühte in Reichenbach die 5. Sächsische Landesgartenschau. Das Gelände steht heute den Besuchern als großzügige Parklandschaft zur Verfügung. Das Wiederaufleben des Gartenschauflairs zehn Jahre nach der Landesgartenschau ist in Sachsen zur Tradition geworden. Vom 29. Juni bis 7. Juli 2019 lädt Reichenbach deshalb wieder zur Kleinen Gartenschau ein. Die Besucher erwarten liebevoll gestaltete Blumenarrangements, eine Hallenblumenschau mit besonderem Flair sowie ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm.

Ab sofort können Sie Eintrittskarten im Bürgerbüro, Markt 7 erwerben.

Öffnungszeiten

Täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr
Bei Veranstaltungen wird das Gelände später geschlossen.


Eintrittskarten

erhalten Sie im Bürgerbüro, Markt 7 sowie an der Tageskasse.

Tageskarte Vollzahler        9 Euro
Tageskarte ermäßigt          5 Euro
Tageskarte Familie              23 Euro
Dauerkarte Vollzahler        25 Euro
Dauerkarte ermäßigt          15 Euro
Dauerkarte Familie              40 Euro
Kinder bis 6 Jahre                frei

Die Familienkarte gilt für Eltern oder Großeltern mit zwei und mehr Kindern. 
Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder von 6 - 17 Jahren, Inhaber des Reichenbacher Sozialpasses und Familienpasses, Studierende, Berufsschüler und Schüler, Empfänger von Sozialleistungen nach SGB II, Sozialhilfe, Grundsicherung, Asylbewerber oder Kriegsopferfürsorge, Schwerbehindertenausweis mit Grad der Behinderung von mind. 50 und Inhaber der Sächsischen Ehrenamtskarte.
Mehrfachermäßigungen sind ausgeschlossen. 

Aktion bis 31.01.2019: Landesgartenschau-Rabatt auf Dauerkarte
Als Aktion im Vorverkauf erhalten die Käufer, die ihre Dauerkarte der 5. Sächsischen Landesgartenschau 2009 noch vorlegen können, einen Extrarabatt auf die Dauerkarte für die „Kleine Gartenschau 2019“ von 2,00 Euro.

Samstag, 29. Juni 
10:15 Uhr      Eröffnung der Hallenblumenschau im Wasserwerk
11:00 Uhr      Eröffnungsveranstaltung
13:30 Uhr      Buntes Nachmittagsprogramm, u.a. mit Hartmut „Muck“ Schulze-Gerlach
17:00 Uhr      Lesung mit Bernhard Bettermann im Veranstaltungsforum
19:00 Uhr      Musical-Gala, Studio W.M. – Werkstatt für Musik und Theater
21:00 Uhr      Christina Rommel: Schokolade – Das Konzert

Sonntag, 30. Juni
11:00 Uhr      Musikalischer Frühschoppen
14:00 Uhr      Musikschulsommerfest
20:00 Uhr      Schlagernacht mit den Doubles von Helene Fischer & Andreas Gabalier

Dienstag, 2. Juli
18:00 Uhr      Nachwuchsband-Abend

Mittwoch, 3. Juli
15:00 Uhr      Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Donnerstag, 4. Juli
15:00 Uhr      Blasmusiknachmittag

Freitag, 5. Juli
20:00 Uhr      20 Jahre Freemix

Samstag, 6. Juli
14:00 Uhr      19. Vogtländisches Schalmeienspektakel
19:00 Uhr      25 Jahre Jana Sammer
21:00 Uhr      De Randfichtn

Sonntag, 7. Juli
10:00 Uhr      Ökumenischer Stadtkirchentag
12:00 Uhr      Musik im Park  

Außerdem
Helikopterrundflüge, Fachvorträge & Workshops, Sommernachtskino, Hallenblumenschau, Gärtnermarkt, Kräuterlehrpfad, Gästeführungen, Festzelt und vieles mehr!

Änderungen vorbehalten!

Mit verschiedensten Angeboten bietet das "Grüne Klassenzimmer" in dieser Zeit eine schöne Abwechslung zum Kindergarten- und Schulalltag. Die Entdecker können Abenteuer mit Pflanzen oder Tieren erleben. Sie erfahren vieles über ökologische Zusammenhänge und den Schutz unserer Umwelt. Auch Besonderheiten der heimatlichen Natur werden betrachtet.
Das Gelände ist barrierefrei. Somit können junge Menschen mit Handicap ebenfalls auf Entdeckungstour gehen.

Die vielfältigen Projekte des "Grünen Klassenzimmers" sind in dem beiliegenden Flyer zusammengestellt.

Nutzen Sie die vielfältigen Angebote in und mit der Natur. Experimentieren, Ertasten, Bewundern und Mitmachen ist dabei unbedingt erwünscht.