Bebauungspläne

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu aktuellen Bauleitplanverfahren, die vom Stadtrat/ Gemeinderat und Gemeinschaftsausschuss im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft zwischen der Stadt Reichenbach und der Gemeinde Heinsdorfergrund beschlossen worden.

Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün

Öffentliche Auslegung des Entwurfes zum Bebauungsplan der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung 08.08.2019, bestehend aus Teil A Planzeichnung, Teil B Textliche Festsetzungen einschließlich Begründung und Umweltbericht gemäß § 3 Abs.1 BauGB

Hinweis zur Beteiligung der Öffentlichkeit:

Ausgelegt wird der 1. Entwurf des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung vom 08.08.2019, bestehend aus Teil A Planzeichnung, Teil B Textliche Festsetzungen, Teil C Hinweise einschließlich Begründung mit Umweltbericht.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit über Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung erfolgt in der Zeit vom 30.09.2019 bis 01.11.2019 mittels

• öffentlicher Auslegung in der Stadtverwaltung Reichenbach im Rathaus Markt 1, 08468 Reichenbach im Vogtland, Fachbereich 2 Bau- und Stadtentwicklung, Zimmer 223, 2. Obergeschoss während der Dienstzeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch  9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag   9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr.
Freitag   9:00 - 12:00 Uhr.

• öffentlicher Auslegung in der Gemeindeverwaltung Heinsdorfergrund im Gemeindeamt Reichenbacher Straße 173, 08468 Heinsdorfergrund, OT Oberheinsdorf während der Öffnungszeiten
Montag, Donnerstag    9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag   9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr.
Mittwoch und Freitag geschlossen.

Gemäß § 4a Abs. 4 Satz 1 BauGB ist im oben genannten Zeitraum auch auf der Homepage 
der Gemeinde Heinsdorfergrund http://www.heinsdorfergrund-vogtland.de/inhalte/gemeinde_heinsdorfergrund/_inhalt/gemeindeverwaltung/amtl_bekanntmachungen/amtl-bekanntmachungen der Entwurf des Bebauungsplanes einsehbar.

Zusätzlich erfolgt die Einstellung und Bereitstellung der Planunterlagen über das Zentrale Landesportal Bauleitplanung www.bauleitplanung.sachsen.de

Während dieser Auslegungsfrist besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Hinweise, Bedenken und Anregungen zu den Zielen der Planung können von jedermann an die Stadtverwaltung Reichenbach im Rathaus Markt 1, 08468 Reichenbach im Vogtland, Fachbereich 2 Bau- und Stadtentwicklung, SG Stadtentwicklung/-planung schriftlich oder während der genannten Dienststunden im o. g. Amt der Stadtverwaltung Reichenbach, zur Niederschrift vorgebracht werden.
Nicht fristgerecht vorgebrachte Stellungnahmen können nach § 3 Abs. 2 BauGB bei Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.
Gleichzeitig wird die frühzeitige Beteiligung der berührten Behörden und sonstigen Trägern nach § 4 Abs. 1 BauGB durchgeführt. 

1.
über den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün

2.
über den Beschluss zum 1. Entwurf sowie die öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung vom 08.08.2019, bestehend aus Teil A Planzeichnung, Teil B Textliche Festsetzungen, Teil C Hinweise einschließlich Begründung


zu 1.
Der Gemeinderat der Gemeinde Heinsdorfergund hat am 17.06.2019 im öffentlichen Teil der Sitzung im Einzelnen beschlossen:
1.
auf einem Teil von Flurstück Nummer 603/1 der Gemarkung Hauptmannsgrün und einem Teil von Flurstück Nummer 740/3 der Gemarkung Hauptmannsgrün (gemäß Anlage: Räumlicher Geltungsbereich) die Aufstellung des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün.
2.
den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün ortsüblich bekannt zu machen.
3.
den Flächennutzungsplanentwurf der Gemeinde Heinsdorfergrund für den Geltungsbereich der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün anzupassen.
4.
einen Städtebaulichen Vertrag sowie einen Erschließungsvertrag zwischen der Gemeinde Heinsdorfergrund und den Investoren Susann Lux sowie Marcus Lux auszuarbeiten.

Dieser Aufstellungsbeschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

zu 2.
Der Gemeinderat der Gemeinde Heinsdorfergrund hat am 19.08.2019 im öffentlichen Teil der Sitzung im Einzelnen beschlossen:
1.
den 1. Entwurf des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung vom 08.08.2019, bestehend aus Teil A Planzeichnung, Teil B Textliche Festsetzungen, Teil C Hinweise einschließlich Begründung mit Umweltbericht.
2.
die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB sowie die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange, Behörden und Nachbargemeinden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB zum 1. Entwurf des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung vom 08.08.2019.
3.
die ortsübliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des 1. Entwurfs des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün in der Fassung vom 08.08.2019.
4.
Die Bürgermeisterin wird beauftragt, den in der Anlage beigefügten städtebaulichen Vertrag zwischen der Gemeinde Heinsdorfergrund und dem Vorhabenträger, Firma Zwickauer Baugrund-Marcus Lux, abzuschließen.
5.
Die Bürgermeisterin wird weiterhin beauftragt, einen Erschließungsvertrag zwischen der Gemeinde Heinsdorfergrund und dem Vorhabenträger, Firma Zwickauer Baugrund-Marcus Lux, auszuarbeiten. 

Der Gemeinderat der Gemeinde Heinsdorfergrund beschloss am 13.05.2019 die Aufhebung des Sat-zungsbeschlusses zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan -Vorhaben- und Erschließungsplan- Wohngebiet „Waldblick“ aus der öffentlichen Sitzung vom 20.11.2000 zur Beseitigung des Rechtsscheins.
Der Standort an der Voigtsgrüner Straße wird seitens der Gemeinde Heinsdorfergrund als zukünftige gemeindliche Entwicklungsfläche mit Wohnfunktion gesehen. Im Rahmen der gemeindlichen Pla-nungshoheit gemäß § 1 BauGB verfolgt sie das Ziel einer nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung und Ordnung. Dies soll durch die Entstehung eines Wohnbaustandortes mit Hilfe eines verbindlichen Bauleitplanverfahrens realisiert werden. Sie beabsichtigt die Planungskosten mittels städtebaulichen Vertrags und die Erschließungskosten mittels Erschließungsvertrag auf den Vorhabenträger zu übertragen.
Der Geltungsbereich umfasst eine Fläche von 2,95 ha auf einem Teil von Flurstück Nummer 603/1 der Gemarkung Hauptmannsgrün (derzeit landwirtschaftlich genutzte Fläche) und einem Teil von Flurstück Nummer 740/3 der Gemarkung Hauptmannsgrün (Verkehrsanlage).
Für die Errichtung von Eigenheimen liegen Anfragen bei der Gemeinde Heinsdorfergrund und bei der Firma Zwickauer Baugrund vor. Der Vorhabenträger beabsichtigt den Wohnungsbaustandort gemeinsam mit seinen privaten Absichten zu entwickeln.
Der vorliegende 1. Planentwurf ist mit seinen Bestandteilen gemäß § 3 Abs. 1 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.
Gleichzeitig erhalten die Träger öffentlicher Belange, Behörden und Nachbargemeinden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB innerhalb eines Monats die Möglichkeit, Stellungnahmen bezogen auf Ihren zuständigen Aufgabenbereich zu erarbeiten und einzureichen. Sie werden zur Äußerung, auch im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detailierungsgrad der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, aufgefordert.
Die eingehenden Hinweise, Bedenken und Anregungen werden anschließend zusammengefasst, bewertet und für den Abwägungsvorschlag zum 1.Entwurf aufbereitet. Der aufgrund dieses Abwägungsergebnisses überarbeitete 1. Entwurf soll in diesem Bauleitplanverfahren zum 2. Entwurf dieses verbindlichen Bauleitplanes führen.
Entsprechend dem im BauGB gesetzlich vorgeschriebenem Verfahren wird der 2. Entwurf analog dem 1. Entwurf einer wiederholten Beteiligung der Öffentlichkeit und der Beteiligung der Behörden unterzogen. Die Auswertung der vorgebrachten Stellungnahmen soll anschließend zur Satzungsfassung des Bebauungsplanes der Gemeinde Heinsdorfergrund „An der Voigtsgrüner Straße“ im Ortsteil Hauptmannsgrün führen.

Einsicht und Informationen zu diesen und allen weiteren Bebauungsplänen bzw. vorhabenbezogenen Bebauungsplänen der Stadt Reichenbach erhalten Sie im Sachgebiet Stadtplanung und den angegebenen Kontakten.

Ausgewählte Bebauungspläne

Name Gemarkung Nutzungsart
Nr. 01 Gewerbegebiet Ost B 173 Oberreichenbach Gewerbe
Nr. 05 Spielhalle Gesamtstadt Gewerbe
Nr. 09 An der Plauenschen Straße Reichenbach Wohnen
Nr. 10 An der Haydnstraße Reichenbach Wohnen
Nr. 11 An der Brunner Straße Reichenbach Wohnen
Nr. 12 Am Kreiskrankenhaus Reichenbach Klinik
Nr. 17 Einkaufsmarkt Goethestraße/ Dr.-Külz-Straße Reichenbach Handel

Ausgewählte Vorhabenbezogene Bebauungspläne

Name Gemarkung Nutzungsart
Wohnpark Cunsdorf Cunsdorf Wohnen
Biogasanlage Alte Lengenfelder Straße Rotschau Gewerbe
Erweiterung Biogasanlage Alte Lengenfelder Straße Rotschau Gewerbe
Am Schwimmbad Oberreichenbach Wohnen
OBI-Bau-u.Heimwerkermarkt-Obere Lindenstraße Oberreichenbach Handel
Erweiterung Gewerbegebiet Alte Ziegelei Oberreichenbach Handel
Sondergebiet Handel Annenplatzcenter Reichenbach Handel
An der Dr.-Külz-Straße Reichenbach Handel
Wohnungsbau Händelstraße Reichenbach Wohnen
Wohngebiet Rotschau-West Rotschau Wohnen
Wohngebiet Gartenstraße Friesen Wohnen
Gewerbegebiet Reichenbacher Straße Mylau Handel
Wohngebiet An der Kiesgrube Mylau Wohnen
Wohngebiet Schützenstraße / Siedlerweg Mylau Wohnen
Wohngebiet Braustraße / Ernst-Thälmann-Straße Mylau Wohnen
Wohngebiet Am Pappelweg Obermylau Wohnen